Patrick Schiffer – Piratenpartei Deutschland

„Peter Sunde arrested.“ – WTF!?

Peter Sunde’s arrest (he was one of the candidates for European Commission presidency) is a worldwide symbol for the revelation of actual politics ignoring and missing the social inferiors of the ongoing digital developments. Anything other than his immediate release would be a scandal.

He has my full support.

Here some Information and a short post in Pirate Times. … weiterlesen →

Meine Stimme für digitale Bürgerrechte

Ich kandidiere für die Piratenpartei Deutschland im Mai 2014 bei der Wahl für das Europaparlament und gebe heute allen EU-Bürgerinnen und Bürgern das Versprechen, dass ich mich im Falle meiner Wahl in den kommenden fünf Jahren für digitale Bürgerrechte einsetzen werde. Ich habe die Charta für digitale Bürgerrechte unterzeichnet.

Die Charta

Ich werde jegliche Maßnahmen ablehnen, die Entscheidungsbefugnisse im Hinblick … weiterlesen →

Düsseldorfer Piraten am Infostand Düsseldorfer Piraten am Infostand beim DGB Fest im Volksgarten

Brief eines Wählers: Unser Gespräch am Infostand

Folgende E-Mail erreichte mich am 11. September (!) und ich möchte sie euch, den Lesern meines Blogs, nicht vorenthalten. Weil ich sie interessant und auch bezeichnend finde. Bezeichnend für viele Gespräche, die ich an Infoständen oder nach Podiumsdiskussionen geführt habe. Und interessant, weil in diesem Text vieles geschrieben steht, was auch mir auf dem Herzen liegt. Und ja, ich arbeite … weiterlesen →

BND-Zentrale in Berlin fertiggestellt. BND-Zentrale in Berlin fertiggestellt.

Freiheit ist immer möglich

Gegen Überwachung und für den Schutz der Bürgerrechte

Wir wollen frei leben. Überwachung aber zerstört Freiheit. Und Überwachung zerstört langfristig auch unsere Demokratie und unsere freie Denkweise. Wir wollen aber in einer Gesellschaft frei von Überwachung und ohne Angst vor Repressalien, Kontrolle und Misstrauen durch den Staat leben. Für unsere Freiheit kämpfe ich!

Ich habe ein paar mögliche Auswege aus … weiterlesen →

Unsere Rechte stehen nicht zur Disposition.

Dies ist eine Mitschrift der Rede, die ich am 27. Juli 2013 in der Innenstadt von Aachen anlässlich einer Demonstration gegen Überwachung und für Whistleblower hielt. Meine Vorredner waren von ATTAC, der SPD, den Grünen und dem Aachener Friedensverein. Was in dem Video nicht sichtbar wird: es waren ca. 200 engagierte Menschen im Publikum anwesend, die sich für unsere Grundrechte … weiterlesen →